Kein Verkehr möglich zwischen Aichahof und Adlersberg Vollsperrung der Kreisstraße R 39 zwischen Aichahof und der Abzweigung nach Adlersberg

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg Land – Die Kreisstraße R 39 zwischen Aichahof und der Abzweigung nach Adlersberg war bereits bisher schon vollgesperrt. Offen war lediglich noch die Gemeindestraße von Hinterberg bis Hummelberg.

In der Zeit von 28. Mai bis einschließlich 6. Juni muss nun – um die Asphaltarbeiten im genannten Streckenabschnitt der Kreisstraße kompakt und zügig abschließen zu können – nun auch diese Gemeindestraße gesperrt werden. Mit zwei Ausnahmen: Der Linienbusverkehr und die Anwohner von Günzenried und Hummelberg dürfen diese Gemeindestraße – in beide Richtungen –  noch nutzen.

Die Polizei und der Verkehrsüberwachungsdienst werden die Sperrung engmaschig kontrollieren und Verstöße ahnden. Die Verkehrsteilnehmer werden daher gebeten, die ausgeschilderten Umleitungsstrecken zu benutzen.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen werden können, so dass dann der instandgesetzte neue Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.