A3-Ausbau bei Regensburg Vollsperrung der A3 ab Samstagabend

Regensburg – Von Samstag, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 16 Uhr ist die A 3 zwischen Autobahnkreuz Regensburg und Anschlussstelle Rosenhof in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Verkehrsteilnehmer können in dieser Zeit an den Anschlussstellen Regensburg-Universität, Regensburg-Burgweinting, Regensburg-Ost und Neutraubling weder auf- noch abfahren. Grund der Sperrung sind die Abbrüche der Brücke Augsburger Straße zwischen Pentling und Regensburg und der Brücke Walhallastraße zwischen Neutraubling und Barbing. Bis zum Jahresende werden beide Brücken neu errichtet.

Diese Vollsperrung ist mit 15 Kilometern Länge deutlich länger als die bisherigen Vollsperrungen der A 3 und schließt Teile des Autobahnkreuzes Regensburg mit ein. Um die Umleitungsstrecken nicht zu stark zu belasten, werden die Verkehrsteilnehmer je nach ihrer Fahrtroute unterschiedlich umgeleitet.

Die Umleitungskarte

Grafik: Autobahndirektion Südbayern

 

Weitere Infos auf der Projektwebseite www.a3-regensburg.de.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X