Vollsperrung im Landkreis Regensburg Vollsperrung der Kreisstraße R 39 zwischen Aichahof und Reifenthal

Vollsperrung der Kreisstraße R 39 zwischen Aichahof und der Abzweigung nach Adlersberg

Regensburg Land – Aufgrund von Ausbau- und Sanierungsarbeiten muss die Kreisstraße R 39 zwischen Aichahof und Reifenthal für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, den 6. April 2021, und dauern voraussichtlich bis Mitte Juni 2021.

 

Nach Auskunft des Landratsamtes sind die bestehenden Asphaltschichten der Straße sind im betreffenden Abschnitt für heutige Ansprüche zu gering dimensioniert. Zudem weist die Kreisstraße in den Randbereichen starke Setzungen und Rissbildung in der Oberfläche auf, die auf den schwachen Asphaltoberbau zurückzuführen sind.

Weiterhin wird die Straße in den Kurvenbereichen verbreitert, um das Unfallrisiko im Begegnungsverkehr zu senken. Im Zuge der Straßenbauarbeiten wird ebenso die  Bushaltestelle „Adlersberg  Kreuzung“ saniert und barrierefrei ausgebaut.

Die Zufahrt bis Aichahof ist von Regensburg her möglich. Es kann hier jedoch aufgrund von Wasserleitungsarbeiten der REWAG mit halbseitiger Straßensperre zu Verkehrsbehinderungen kommen. In der Gegenrichtung ist die Kreisstraße R 39 bis zur Abzweigung nach Adlersberg befahrbar. Die Umleitung führt ab Rohrdorf über die Kreisstraße R 32 und Staatsstraßen St 2165 und 2660 über Pielenhofen und Etterzhausen nach Kneiting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail
FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail