Chris Böttcher am 6. März im Kolpinghaus Regensburg Blizz Leserreporter: Programm „Freischwimmer“

Teilen Sie diesen Artikel

Chris Böttcher kommt mit seinem Programm „Freischwimmer“ am 6. März ins Kolpinghaus Regensburg.

Schon als wir noch Spermien waren, ging es einzig darum der Allererste zu sein. Doch kaum raus im echten Leben geht das Wettstrampeln so richtig los! Nur wer sich über Wasser hält, gewinnt. Und immer schön die Baderegeln beachten und auf die Anweisungen des Bademeisters hören! Denkste.

Chris Boettcher schert aus im stromlinienförmigen Wasserballett. Seine Parodien und Comedy-Songs sind die Arschbombe beim Seniorenschwimmen, die Haifischflosse im Kinderbecken. Überraschend und bayerisch-frech, unglaublich vielseitig und musikalisch.

Der bayerische Radio-Kult-Komiker (Lothar & Franz, Fränglisch mit Loddar) und Comedy-Hit-Produzent (10 Meter geh, In der Pubertät, Bonjour la France) mit seinem aktuellen Live-Programm. Sei der Paradiesfisch im Forellenschwarm und schwimm mit – gegen den Strom.

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

VVK-Stellen: TouristInfo Regensburg, Wochenblatt Regensburg, Reisebüro im Bahnhof, Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, KulturAgentur Alex Bolland und online auf www.okticket.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.