Konzerte Sallern starten mit dem Neuen Kammerchor der HfKM Blizz Leserreporter: Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Unter diesem Motto präsentiert der Neue Kammerchor der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg am Sonntag, den 1. März in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Sallern ein spannendes Programm, in dessen Mittelpunkt Hugo Distlers faszinierender Totentanz steht. Eine dichte Stunde der Chormusik mit Motetten von Brahms, Buchenberg, Elgar und Schein unter der Gesamtleitung von Kunibert Schäfer.

Eintritt: 15 € /erm. 15 €

Martina Niedermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X