Online-Gespräch der Sportjugend mit Dr. Harald Schmid Blizz Leserreporter: Kinder stark machen

Mit dem ehemaligen Europameister und Weltklasse-Leichtathleten Dr. Harald Schmid konnte die Sportjugend Regensburg (BSJ) einen weiteren Top-Referenten für ein Webinar gewinnen. Fußball-Weltmeister Philipp Lahm war kürzlich bei der BSJ zum Thema „Motivation“ zu Gast.

Am kommenden Donnerstag, 25. Juni um 19:30 Uhr beginnt die interaktive Online-Veranstaltung zum aktuellen Thema „Kinder stark machen“

In dem Webinar sollen Übungsleiter, Jugendleiter, Gruppenleiter oder Clubassistenten erkennen, welche wichtige Rolle sie bei der Entwicklung von Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit einnehmen. Denn diese Lebenskompetenzen sollen Kinder und Jugendliche so stark machen, dass sie ihr Leben ohne den Konsum von Suchtmitteln bewältigen können. Nach einer kurzen Vorstellung von “Kinder stark machen” gibt es einen intensiven Dialog mit den Teilnehmern in Quizform. Den Abschluss bildet ein Test zur Einschätzung des eigenen Umgangs mit Kindern.

Gesprächspartner Dr. Harald Schmid war einer der besten 400-Meter-Hürdenläufer der Welt. Bei Olympischen Spielen gewann er die Bronzemedaille mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel und im 400-Meter-Hürdenlauf, er war Vizeweltmeister und fünfmal Europameister. Er engagiert sich seit 1995 in der Kampagne „Kinder stark machen“ und schult Referentinnen und Referenten aus den Sportverbänden zum Thema „Suchtvorbeugung im Sportverein“.

„Ihr könnt euch bequem von zu Hause aus einloggen und dann online teilnehmen“, so der technische Moderator Detlef Staude, Vorsitzender der BSJ-Regensburg. Man kann etwas früher dem Zoom-Meeting beitreten, um die Technik vorher zu testen. Der Zoom-Raum wird um 19:00 Uhr geöffnet. Ein PC, Tablet, Handy – idealerweise mit Kamera und Mikrophon – und Internet (z.B. W-Lan) wird benötigt. Bitte die App Zoom herunterladen. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldungen unter: detlef.staude@sportjugend-regensburg.de, Tel. 0175 / 8116792

Wir bestätigen die Anmeldung und senden dann die Zugangsdaten zu. (Link und Meeting-ID)

Detlef Staude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X