Petzenhauser & Wählt mit neuem Programm in Neutraubling Ein Prost auf die Gelassenheit

Sind Whats-App Gruppen die Stammtische des 21. Jahrhunderts? Sind Scheidungs-Agenturen erfolgreicher als Wedding-Planer? Und wann verjährt eigentlich Brautdiebstahl?

Beflügelt vom unglaublichen Erfolg ihres Debütprogramms, begeben sich Eva Petzenhauser („Tschackeline Nullinger“) und Stefan Wählt (“Da Bertl und i”) in ihrem nächsten Programm „Montag Ruhetag!” dorthin, wo bei Tauffeiern Erdlinge ins Leben und bei Leichenschmäusen ehemalige aus demselben verabschiedet werden. Wo junges Gemüse auf Hochzeiten ins ewige Glück oder unendliche Unglück tanzt und wo selbsternannte Experten an Stammtischen über ihre Weltkenntnis sinnieren.

Am 24. Oktober gastieren Petzenhauser & Wählt um 20 Uhr in der Stadthalle in Neutraubling und liefern wieder allerhand Szenen und Lieder, die es wert sein sollten, dem Kanapee daheim einen Ruhetag zu gönnen. Auch wenn das kein Montag ist!

Karten gibt es noch bei allen üblichen Verkaufsstellen von eventim, im MZ im DEZ , im Kulturamt in Neutraubling.
Karten per Post erhalten Sie unter Telefon: 09422 805040.

Weitere Infos auf www.agentur-showtime.de

Martina Niedermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X