Corona: Aktueller Stand (2.11.20) zu Infektionsfällen an Schulen in Stadt und Landkreis Regensburg Folgende Schulen sind von Quarantänemaßnahmen betroffen

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg (RL). Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen und Einrichtungen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

 

 

Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 9. November 2020

 

Konrad Grundschule Regensburg: eine Klasse, zwei Unterrichtsgruppen sowie eine Hortgruppe in Quarantäne bis einschließlich 12. November 2020

 

Berufliche Oberschule Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 12. November 2020

 

Grundschule Barbing: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 10. November 2020

 

Eckert-Schulen Regenstauf: drei Klassen in Quarantäne bis einschließlich 12. November 2020

 

Städtische Berufsschule II Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich  12. November 2020

 

Grundschule Lappersdorf: eine Klasse und ein Hort in Quarantäne bis einschließlich  9. November 2020

 

Pater-Rupert-Mayer-Zentrum Regensburg: eine Gruppe in Quarantäne bis einschließlich  12. November 2020

 

Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg, Schülerinnen und Schüler der Q12 mit unterschiedlichen Quarantänefristen

 

 

Vom Gesundheitsamt Regensburg wurden jeweils alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.