Corona-Testzentrum führt auch Reihentestungen durch Konzept des Testzentrums am Landratsamt hat sich bewährt

Gute Zwischenbilanz nach knapp vier Wochen: Das Konzept des Corona-Testzentrums des Landkreises Regensburg hat sich bewährt. Allen an einem Test interessierten Personen konnte in der Regel ein Termin am nächsten Tag angeboten werden. Die Testvorgänge am Besucherparkplatz des Landratsamtes nahmen lediglich fünf Minuten in Anspruch.

Möglich wurde dies durch das Erfassen der persönlichen Daten der Probanden bereits bei der telefonischen Terminvereinbarung. So war bei der Registrierung vor Ort nur noch ein kurzer Datenabgleich notwendig. Das Testergebnis selbst konnte den getesteten Personen innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. Die Auswertung der Tests erfolgt durch das Institut für Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Regensburg. Bei keinem der Getesteten wurde bisher eine Coronainfektion festgestellt.

Testzentrum führt auch Reihentestungen durch

Darüber hinaus unterstützt das Testzentrum des Landkreises auch die niedergelassenen Ärzte bei der Durchführung von Reihentestungen. So wurde vor kurzem aufgrund einer vorliegenden Coronainfektion bei einem Mitarbeiter die komplette Belegschaft des Rathauses der Stadt Wörth getestet. Auch hier lagen innerhalb von 24 Stunden die Testergebnisse vor, allesamt negativ.

Dank von Landrätin Tanja Schweiger an die Hausärztinnen und Hausärzte

Das Testzentrum ergänzt die bereits bestehenden Testmöglichkeiten bei den niedergelassenen Hausärzten beziehungsweise beim ärztlichen Bereitschaftsdienst (Rufnummer 116 117). „Mein großer Dank gilt den Hausärztinnen und Hausärzten, die mit großem Einsatz die Hauptlast bei der Bewältigung des Infektionsgeschehens tragen. Soweit das Testzentrum des Landkreises hier unterstützend tätig sein kann, etwa mit kurzfristigen Reihentestungen zur Abklärung eines Infektionsverdachtes in einer Schule, einem Betrieb oder einer anderen Einrichtung, werden wir dies gerne tun“, so Landrätin Tanja Schweiger.

Test nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Die Terminvereinbarung unter der Rufnummer 0941 4009-133 ist möglich von Montag bis Freitag jeweils von 8.30 bis 11 Uhr sowie von 12 bis 16.30 Uhr. Darüber hinaus kann eine Kontaktaufnahme auch per E-Mail stattfinden (testzentrum@landratsamt-regensburg.de), die Mitarbeiter des Testzentrums rufen dann zeitnah zur Vereinbarung eines Termins zurück.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X