Essen & Trinken

Blizz Leserreporter Kaffeetrinken in Tegernheim

  • Foto: Ralf Pupkes

  • Foto: Ralf Pupkes

  • Foto: Ralf Pupkes

  • Foto: Ralf Pupkes

  • Foto: Ralf Pupkes

Schade !! Aber seit April 2019 gibt es das Kaffeetrinken am Sonntag nicht mehr. Ab 15 Personen kann man die Räumlichkeiten aber für private Feiern weiterhin mieten.

Warum immer in Regensburg Kaffeetrinken gehen ? Auch der Landkreis hat schöne Cafés wie z.B. das Bauernhof-Café “Beim Hanza” in Tegernheim.

Darauf aufmerksam wurde ich im letzten Jahr durch Facebook. Durch die hellen Stühle und Tische wirken Gastraum und Nebenzimmer sehr freundlich und einladend. Geöffnet ist das Café sonntags zwischen 13 und 18 Uhr. Wenn man mit mehreren Personen kommen möchte, sollte man vorsichtshalber einen Tisch reservieren. – Gestern hat es mich mal wieder hier hin verschlagen.

Bei dem Angebot an Kuchen fällt einem die Wahl schwer, aber die Chefin steht mit Rat zur Seite. Meine Begleitung, die nicht so auf Süßes steht, fand in der Speisekarte auch herzhafte Sachen, wie z.B. den Wurstsalat.

Ein Dankeschön noch an die zuvorkommenden Bedienungen, ohne die solch ein Geschäft nicht läuft. Leider war die Terrasse noch nicht offen, aber das ist ja ein Grund, hier wieder mal vorbeizuschauen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X