Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gesundheit & Fitness, Wirtschaft (Anzeigen)

Regensburg: Bionic-Tag bei Marx/Rieger am 17. September / Highend-Produkte der Top-Marke Össur kostenlos testen Bessere Prothesen für mehr Lebensqualität

Foto: Marx/Rieger

Regensburg – Bei Orthopädie-Technik Marx/Rieger in der Zollerstraße 3 in Regensburg findet am Dienstag, 17. September, von 9 bis 15 Uhr der Bionic-Tag statt. Hierbei können Interessierte alle Produkte der Top-Marke Össur individuell testen. Wichtig! Eine Anmeldung bis Dienstag, 10. September, ist notwendig.

Von Mario Hahn

Schneller, als einem lieb ist, kann es passieren: Ein Körperteil (Arm oder Bein) muss amputiert werden. Sei es aufgrund eines Unfalls oder eines anderen schrecklichen Ereignisses. Für den Betroffenen ist eine Amputation immer ein schwerwiegender und belastender Eingriff in sein bisheriges Leben.
Dennoch muss die Lebensqualität nicht unter einer Amputation leiden. Man benötigt nur eine gute Prothese, solche wie sie bei Marx/Rieger angeboten werden. Um Interessierten die Top-Qualität näher zu bringen, lädt das Regensburger Traditionsunternehmen am Dienstag, 17. September, zum Bionic-Tag.

Am 17. September: Großer Bionic-Tag bei Marx/Rieger

Der Bionic-Tag ist prinzipiell für jeden Amputierten geeignet, der etwas Besonderes ausprobieren möchte oder die Gebrauchsvorteile einer elek-tronisch gesteuerten Prothese im Vergleich mit einer mechanischen kennenlernen will.
In der Zentrale von Marx/Rieger (Zollerstraße) wird am Bionic-Tag die ganze Produktpalette von Össur angeboten, die individuell getestet werden kann. Zuvor ist aber eine Anmeldung bis Dienstag, 10. September, nötig. „Die Techniker von Össur bereiten die Passteile nämlich vor und bringen diese zum Einbau mit. Der Kunde kann sie dann 14 Tage kostenlos zu Hause testen“, erklärt Paul Fach, Geschäftsführer und Orthopädietechnik-Meister bei Marx/Rieger.

Össur: RHEO KNEE®XC und PROPRIO FOOT® testen

Blizz-Tipp: Am Bionic-Tag können auch das mikroprozessor-gesteuerte RHEO KNEE®XC und der mikroprozessor-gesteuerte PROPRIO FOOT® getestet werden!

RHEO KNEE®XC
Foto: Össur

Össur ist ein globales, führendes Unternehmen in der nicht-invasiven Orthopädie, das Menschen hilft, ein Leben ohne Einschränkungen zu leben. Im Fokus steht dabei, die Mobilität der Menschen durch innovative Technologien im Bereich von Orthesen und Prothesen zu verbessern. Die nicht-invasiven Behandlungskonzepte von Össur zählen zu den modernsten und effektivsten Lösungen, die heute angeboten werden. Als anerkannter Technologiepionier investiert Össur besonders in die Bereiche Forschung und Produktentwicklung.

PROPRIO FOOT®
Foto: Össur

Das mit internationalen Preisen ausgezeichnete Design sorgt für eine durchgängig starke Position im Markt. Erfolgreiche Patientenversorgungen und klinische Ergebnisse werden da-rüber hinaus durch das Össur Ausbildungsprogramm und die Geschäftslösungen unterstützt. Mit Stammsitz in Island betreibt Össur eine umfassende Geschäftstätigkeit in Amerika, Europa und Asien und verfügt über ein zusätzliches weltweites Vertriebsnetz.

Spitze in der Orthopädie-Technik seit 100 Jahren

Marx/Rieger, im Jahr 1920 gegründet, ist nicht nur Experte im Bereich Orthopädietechnik, sondern mittlerweile auch ein mehr als kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Sanitätsbedarf, Rehatechnik und Homecare. Das Unternehmen fertigt alle Arten von Prothesen für jede Amputationshöhe, von konventionell bis high-tec. „Seit diesem Jahr haben wir eine eigene Silikonwerkstatt, in der Teile für Prothesen und Prothesenschäfte aus HTV-Silikon gefertigt werden“, sagt Paul Fach.
Gut zu wissen: Bei allen Prothesen spielt die entscheidende Rolle der Schaft. Wenn dieser nicht passt, können die verbauten Teile noch so hochwertig oder prämiert sein. „Der Schaft ist das verbindende Element zwischen Körper und Prothese. Nur eine optimale Passform bedeutet Qualität und Tragekomfort“, weiß Uwe Neudecker, Orthopädietechnik-Meister und Betriebsleiter der Werkstatt in der Zollerstraße 3. Dort werden übrigens alle gängigen Schaftformen (etwa CAT-CAM und MAS Schaft) gefertigt.
Marx/Rieger GmbH ist zudem zertifiziert für alle derzeit modernen Schafttechniken wie Milwaukee-Schaft, VX Schaft, VGogh und andere Subischial-Techniken. Auch moderne Abformtechniken wie zum Beispiel ein 3D-Scan sind möglich.

Bei Marx/Rieger ist man stets in den besten Händen

Paul Fach (li.) und Uwe Neudecker
Foto: Marx/Rieger

Paul Fach: „Bei uns als zuverlässigem und kompetentem Partner für das gesamte Versorgungsspektrum im Hilfsmittelbereich ist man stets in den besten Händen. Marx/Rieger ist Ihr Wegweiser zu einer qualitativen, versierten Beratung in angenehmer Atmosphäre und mit einem leistungsstarken Service. Wir garantieren eine optimale Versorgung mit einzigartigen Konzepten. Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Menschen mit Amputationen verfügen wir über ein umfangreiches Wissen und das entscheidende Einfühlungsvermögen. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden ihre Alltags- und Freizeit-aktivitäten möglichst ohne Einschränkungen gestalten können. Die Versorgung ermitteln wir in enger Abstimmung mit Ihnen und können so eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Prothese entwickeln. Ihre Wünsche und Vorstellungen verknüpfen wir mit unserem medizinischen, biomechanischen, physiotherapeutischen und orthopädietechnischen Wissen.

Bionische Prothesen sind derzeit die Spitze des technischen Fortschritts. Für ihre Träger vereinen sie höchste Sicherheit und Dynamik, indem sie sich zum Beispiel an unterschiedliche Untergründe oder veränderte Gehgeschwindigkeiten anpassen. Sie lernen selbstständig immer weiter dazu, stimmen sich auf den Anwender ein und übernehmen eine Vielzahl der Leistungen eines natürlichen Beines. Um Ihnen diese innovative Versorgung anbieten zu können, haben sich unsere Spezialisten in verschiedenen theoretischen und praktischen Seminaren weitergebildet.

Der isländische Hersteller Össur hat uns nach umfangreichen Prüfungen das Zertifikat BIONIC EXPERT verliehen. Die Zertifizierung unseres Betriebes gewährleistet Ihnen den höchsten Qualitäts- und Versorgungsstandard im Bereich der mikroprozessorgesteuerten Knieprothesen. Bionische Prothesen ermöglichen Ihnen eine ganz neue Mobilität, für ein Leben ohne Einschränkungen. Probieren Sie es aus – unsere Spezialisten beraten Sie gerne!“

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Datenschutz
nachrichten regensburg, nachrichten landkreis regensburg, schlagzeile regensburg
X