Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gesundheit & Fitness

Tipps von Heilpraktikerin Barbara Schütz aus Neutraubling Dem Gewicht zu Leibe rücken

Barbara Schütz aus Neutraubling ist eine erfahrene Heilpraktikerin Foto: Tine Kirchmayer Fotografie

Neutraubling – Barbara Schütz hat einen riesigen Erfahrungsschatz. Seit 20 Jahren behandelt sie Patienten mit Schmerzen, seelischen und körperlichen Problemen. Mehr als 4.000 Personen konnte die Heilpraktikerin aus Neutraubling helfen. Barbara Schütz weiß: „Mindestens 40 Prozent der Deutschen leiden an dem sogenannten ‚Metabolischen Syndrom X‘. Sie sind dick, krank und haben einen gestörten Stoffwechsel.“

Von Mario Hahn

Aber was genau ist das „Metabolische Syndrom“? Das ist nicht einfach zu erklären. Es ist auf jeden Fall die Summe unterschiedlicher Beschwerden, die alle die gleiche Ursache haben: Starkes Übergewicht mit viel Fett am Bauch und eine total falsche Ernährung. Gelenkschmerzen, Gicht und Arthrose sind die unangenehmen Folgen.
„Doch nicht nur das“, ergänzt Barbara Schütz. „Diese Menschen fühlen sich schlapp, erschöpft bis depressiv. Sie haben auch erhöhte Blutzucker- und Blutfettwerte. Die Folge: Sämtliche Organe sind vollkommen überfordert. Diese Menschen haben ein erhöhtes Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt und Demenz!“ Und was raten die Ärzte? Abnehmen und mehr Sport treiben. Mehr nicht!
Barbara Schütz verfolgt einen anderen Ansatz; sie bestimmt den Ernährungs- und Stoffwechseltyp. Die fünf verschiedenen Stoffwechseltypen erhalten einen Ernährungsplan, der sich sehr einfach im Alltag umsetzen lässt. Die erfahrene Heilpraktikerin hat hier ein kluges und exakt auf den Patienten zugeschnittenes Programm entwickelt.
Schütz: „Mit einer computergesteuerten Analysemethode wird das Blut untersucht. Durch eine genaue Anamnese findet man dann heraus, ob die Schilddrüse richtig arbeitet, Säure ausgeschieden wird, der Darm und das Hormonsystem in Ordnung sind. Oder Niere, Leber und Bauchspeicheldrüse richtig arbeiten.“
Viren, Säuren und Schwermetalle erschweren das Abnehmen. „Ein übersäuerter Körper voller Schwermetalle kann niemals abnehmen. Der geplagte Körper muss all das ausscheiden“, sagt Schütz.
Für 69 Euro bietet das Zentrum der Naturheilkunde in Neutraubling (Sudetenstraße 26) diesen Service an. Einmalig und außergewöhnlich an diesem Programm ist, dass Barbara Schütz mit Homöopathie und Nahrungsergänzungsmitteln arbeitet. Die Schilddrüse der Metaboliker arbeitet wenig und hungert nach Nahrungsergänzungsmitteln wie Vitamin D, dem Muntermacher. Jod, Zink und Selen sind wichtig und ohne Chrom nimmt niemand ab. Was genau dem Körper fehlt, um gesund zu werden, weiß Barbara Schütz aus vielen Jahren ihrer Erfahrung.
Damit geht Abnehmen und Gesundwerden viel einfacher und schneller. Ein bisschen Sport genügt und hungern muss hier niemand.
In der Praxis trifft sich regelmäßig eine begeisterte Abnehmgruppe. Wie genau abnehmen geht, erfahren die Patienten in regelmäßigen Einführungsvorträgen.
Vier Mal im Jahr gibt es in der Praxis ein Wochenendseminar, in der die Patienten den Zusammenhang von Gewicht und Gesundheit genau erfahren.
Mehr Infos: www.barbara-schuetz.de. Übrigens: Die Heilpraktikerin ist am Montag, 25. März, von 9 bis 18 Uhr für Fragen unter Tel.: 09401/5260969 erreichbar.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X