Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gesundheit & Fitness

Vorträge und Vorführungen an den Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf Infowoche zum Thema "Darm – verschlungene Geheimnisse"

Zum Thema „Darm – verschlungene Geheimnisse“ findet bei den Kreiskliniken Mallersdorf-Bogen Vorträge und Vorführungen statt

Bogen-Mallersdorf – Die Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf beteiligen sich mit zwei öffentlichen Veranstaltungen an der Infowoche zum Thema „Darm – verschlungene Geheimnisse“. Diese hat der bayernweite Klinikverbund KKB (Klinik-Kompetenz Bayern eG) ausgerufen, dem die Kreiskliniken angehören.

Am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr findet der Darmtag der Klinik Mallersdorf im Krankenhausspeisesaal statt, am Donnerstag, 17. Oktober, der Darmtag der Klinik Bogen, ebenfalls ab 19 Uhr im Speisesaal, jeweils 1. Untergeschoß.
In Mallersdorf eröffnet Chefärztin Dr. Claudia Schott von der Inneren Medizin und Gastroenterologie den Abend mit einem Vortrag über das Mikrobiom, den Mikrokosmos im Darm. Sie geht der Frage nach, ob und wie dieser krankmachend oder heilend sein kann. Um chirurgische Behandlungsmöglichkeiten bei Darmerkrankungen geht es im zweiten Vortrag von Chefärztin Annette Buchert von der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasive Chirurgie. Anschließend können Endoskopiegeräte und OP-Instrumente besichtigt werden.

An der Klinik Bogen referiert am Donnerstag Dr. Mathias Grohmann, Chefarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie, über Durchfallerkrankungen im Erwachsenenalter. Es folgt ein Vortrag von Dr. Dagmar Hilz, Leitende Oberärztin der Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasiven Chirurgie und Mitinhaberin der Praxis Minavis im FachArztZentrum Bogen. Sie informiert über das Thema „Darm – bei welchen Erkrankungen kommt die Chirurgie ins Spiel?“. Auch in Bogen wird anschließend bei einer Endoskopie- und OP-Vorführung das für Darmspiegelungen und Darmoperationen benötigte Instrumentarium vorgestellt, das alle Ecken und Enden des verschlungenen Organs von innen und außen ausleuchten und für zielgenaue Behandlungen erreichen kann.
Beide Infoabende können kostenfrei und ohne Voranmeldung besucht werden. Die AOK Gesundheitskasse vergibt für die Teilnahme 100 Punkte an Versicherte im Rahmen des Prämienprogramms.
Alle Fotos: Kreiskliniken Mallersdorf-Bogen

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Datenschutz
nachrichten regensburg, nachrichten landkreis regensburg, schlagzeile regensburg
X