Ein grausames Verbrechen und ein ominöser Storch Blizz Regensburg verlost „Storchensterben“ von Michael Hochwart

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Im heißen Regensburg hofft Clemens Rehberg auf einen entspannten Sommer. Doch dann wird im idyllischen Regental eine junge Frau brutal ermordet. Sofort gerät dabei ein Geflüchteter unter Verdacht. Rehberg muss ihn so schnell wie möglich finden, damit die brodelnde Stimmung im Städtchen Zedernheim nicht explodiert. Überdies wird Rehberg immer grantiger, denn er muss nicht nur einen Mörder suchen – auf ihn wartet auch eine schwierige persönliche Entscheidung.
In dem Obepfalzkrimi „Storchensterben“ von Michael Hochwart geht es um ein grausames Verbrechen, einen ominösen Storch, eine Stadt in Aufruhr – und mittendrin einen Oberpfälzer Kommissar, der nicht nur nach einem Mörder sucht, sondern auch nach einer Frau fürs Leben und vor allem: nach einer Heimat.

Blizz verlost 3 Exemplare „Storchensterben“ von Michael Hochwart.

Teilnehmen bis 27.07., 24 Uhr. Stichwort: Zedernheim. Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Gewinne müssen direkt beim Blizz abgeholt werden.

Teilnahmebedingungen unter www.blizz-regensburg.de/teilnahmebedingungen

Oder direkt:

    Mit *gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.



    Ich bin damit einverstanden, dass die M.S. Media- Service & Verlagsgesellschaft mbH meine hier eingegebenen personenbezogenen Daten für die Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels nutzt und verarbeitet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz@blizz-regensburg.de).



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.