Ein schauriger Fall für den Heidelberger Kripochef Alexander Gerlach Blizz verlost drei Exemplare von "Der sanfte Hauch des Todes"

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Kripochef Alexander Gerlach ermittelt wieder, denn auf einer einsamen Lichtung wird die verstümmelte Leiche eines jungen Mannes gefunden. Unterstützung in dem Fall, der in der Gothic-Szene spielt, erhält er ausgerechnet von seinen beiden Töchtern, die in dem Toten einen ehemaligen Mitschüler erkennen. Als es bald ein zweites Opfer gibt und Gerlachs Tochter auf eigene Faust ermittelt und nicht mehr nach Hause kommt, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Der Bestseller-Autor und Regensburger Wolfgang Burger schafft auch im 17. Band seiner Krimi-Serie ein fesselndes Erlebnis für den Leser rund um den Ermittler Alexander Gerlach.

Blizz verlost drei von Wolfgang Burger handsignierte Ausgaben von „Der sanfte Hauch des Todes“. Teilnehmen bis 27.10., 24 Uhr. Stichwort: Gothic. Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Gewinne müssen beim Blizz direkt abgeholt werden!

Das Gewinnspiel ist beendet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.