Wie der Krieg die dunkelsten Seiten zum Vorschein bringt Blizz verlost drei Kriminalromane "Schwarzer Regen Rotes Blut" von Leonhard Michael Seidl

Regensburg – Im Mai 1945 kehren viele deutsche Soldaten in die Heimat zurück. Der Krieg hat den Männern jegliche Sensibilität geraubt. Vier von ihnen machen im Wirtshaus Pflanzelt im Dorf Schachtenstein im Zwiesler Winkel Halt. Sie essen, trinken viel Alkohol und werden gewalttätig. Schließlich belästigen sie die junge Wirtin und bedrängen sie.

Es gibt Tote. Polizeikommissär Leo Klemm übernimmt den Fall. Wenig später werden die drei Kinder des flüchtigen Mörder Michael Dorn getötet – ein Racheakt an der Familie des Kriegsheimkehrers? Das Dorf schweigt. Klemms Ermittlungen stocken. Aber ihm sitzt die amerikanische Militärbehörde im Nacken, die Ergebnisse sehen will. Dem Hauptkommissär bleibt nicht mehr viel Zeit und dann geschieht ein weiterer Mord.

Der Kriminalroman „Schwarzer Regen Rotes Blut“ von Leonhard Michael Seidl erzählt eine packende Geschichte über Rache und darüber, wie der Krieg die dunkelsten Seiten der Menschen zum Vorschein bringt.

Blizz verlost 3 Exemplare „Schwarzer Regen Rotes Blut“ von Leonhard Michael Seidl.
Teilnehmen bis 11.05., 24 Uhr. Stichwort: Kriegsheimkehrer. Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Gewinne müssen direkt beim Blizz abgeholt werden.

Teilnahmebedingungen unter www.blizz-regensburg.de/teilnahmebedingungen

Oder direkt:

    Mit *gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.



    Ich bin damit einverstanden, dass die M.S. Media- Service & Verlagsgesellschaft mbH meine hier eingegebenen personenbezogenen Daten für die Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels nutzt und verarbeitet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz@blizz-regensburg.de).



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail
    FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail