Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kultur & Freizeit

Der irische Superstar performt am 2. August auf Schloss Pürkelgut in Regensburg Rea Garvey live in Regensburg

FOTO: Olaf Heine

Regensburg – Der „Irishman in Berlin“ schlägt mit seinem vierten Studioalbum „Neon“ erneut andere Töne an, obwohl er sich selbst treu bleibt. Beats und Sounds schaffen nach Aussage des Künstlers eine „urban-streetlike“ Atmosphäre, die zuvor so noch nicht im Fokus gestanden hatte. Im Sommer 2019 präsentiert der in Deutschland lebende Ire mit Band seine Live-Show an ausgewählten Open-Air-Schauplätzen – zum Beispiel am 2. August auf Schloss Pürkelgut in Regensburg.

Natürlich dürfen sich die Fans dann auch auf Hits aus den drei vorangegangenen Solo-CDs freuen, allesamt Top-5-Charterfolge, die sich mehr als eine Million Mal verkauften. – Rea Garvey hat immer wieder Herausforderungen gesucht und gefunden. Ob bei der Zusammenarbeit mit Künstlern wie Nelly Furtado, Apocalyptica, In Extremo, Paul van Dyk oder als echter Entertainer bei ‚Alive & Swingin‘“, wo er zusammen mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier den Spirit des legendären Rat Packs in Las Vegas aufleben ließ.

Auch Leslie Clio kommt nach Regensburg. FOTO: Christian_Ruess

Den vier Staffeln der Talentshow „The Voice of Germany“ verlieh Rea glaubwürdige Impulse. Als Support hat Rea Garvey eine absolute Senkrechtstarterin in Regensburg dabei: Leslie Clio! Die gebürtige Hamburgerin hat bereits einige Alben veröffentlicht und ist spätestens seit ihrem Radio-Hit „I couldn’t care less“ jedem ein Begriff. Sie singt über Liebe, Herzschmerz und Idioten, über Einsamkeit und wie es ist, eine erwachsene Frau zu sein – mit einer Leichtigkeit, die Spaß macht.

Karten an allen bek. VVK-Stellen, unter Tel.: 01806/570055 (0,20 €/ Min. a. d. dtsch. Festnetz, Mobilfunknetze max. 0,60 €/Min.) bzw. www.cofo.de. Mehr Infos unter www.rea garvey.com.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
  1. Hans

    Der hinterlistige Typ soll ruhig kommen!

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X