Ab an die Französische Riviera! Mit “NRS gute Reise…” die Côte d’Azur entdecken

Aktualisiert vor 3 Jahren von Mario Hahn

Faszinierende Côte d’Azur

Monaco, Cannes, St. Tropez, Nizza, Marseille, Aix-en-Provence…
mit „NRS gute Reise…“ entspannt die Französische Riviera entdecken

Regensburg – Nirgends hat die Sonne mehr Leuchtkraft, ist der Himmel blauer als an der Côte d’Azur, der Französischen Riviera – dem wohl berühmtesten Küstenstreifen Europas. Wie eine glitzernde Kette reihen sich hier Orte mit so klangvollen Namen wie Cannes, Nizza, Monte Carlo oder St. Tropez aneinander.

Von Mario Hahn

Die Côte d’Azur, die azurblaue Küste im Süden Frankreichs, steht nicht nur für Lebensgenuss, Sonne, ausschweifenden Luxus und spektakuläre Landschaft, sondern auch für großartige Kunst und Architektur, herrliche Düfte und wunderschöne Blumen. Schon immer war die Französische Riviera eine der schönsten Ferienziele der Welt.

Das weltberühmte Hotel Negresco in Nizza

Wer diese einzigartige Mittelmeerregion entdecken will, ist bei „NRS gute Reise…“ bestens aufgehoben. Das Busunternehmen bringt seine Gäste im modernen Komfortbus von 4. bis 10. April an die Französische Riviera. Neben diversen Stadtbesichtigungen stehen unter anderem eine Fahrt durch die Verdon-Schlucht und eine Wein-probe an der Côte d’Azur auf dem Programm.
Mehr Infos unter www.nrs-gutereise.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.