Das Beste der regionalen, der nationalen und der internationalen Gitarrenszene 2. Regensburger Nacht der Gitarren beim Palazzo Festival

Regensburg – Dieser Palazzo-Abend wird nach dem überragenden Erfolg der 1. Gitarren-Nacht 2015 wieder ein großes Happening für alle Freunde virtuoser Gitarrenmusik. Das Beste der regionalen, der nationalen und der internationalen Gitarrenszene präsentiert sich hier an einem einzigen Abend

Philip Catherine-Paulo Morello-Sven Faller-TRIO :

Das intim groovenden Trio präsentiert herrlich swingende Musik aus dem Paris der 50er und 60er Jahre

 

Andreas Dombert :  “Auszeit von der Zeit”

Der Gitarrist Andreas Dombert ist ein Klangfarben-Maler und Ton-Poet und entlockt in seinen Minimal- Music-Kompositionen  der Gitarre bislang unerhörte Klänge, entspannt, entschleunigt und faszinierend.

Andreas Dombert & Henning Sieverts – DUO

Die Musik dieser beiden Ausnahme- Musiker  wird geprägt durch ihr lyrisches, virtuoses und kreatives Spiel. Wunderschön intime Musik für einen lauen Sommerabend!

Ein großartiger Abend für alle Fans kreativer, vielsaitiger, swingender & groovender Gitarrenmusik mit allen Facetten !

Dieses Konzert ist eine Kooperation der KulturAgentur Alex Bolland  mit dem Jazzclub Regensburg e.V.

Das Festival findet statt mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Stadt Regensburg  den Brauerei-Sponsoren „Schneider “ und „Eichhofen“ und von der „Sparkasse Regensburg“.

Die 2. Regensburger Nacht der Gitarren findet statt:

Di., 28.07.2020

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr,
Eintritt:  VV: 25.- (zzgl. VV-Geb.)         AK: 30.-

 

VVK-Stellen: TouristInfo Regensburg, Bücher Pustet in der Gesandtenstraße,
K
ulturAgentur Alex Bolland und online auf www.okticket.de

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X