Der „King“ rockt trotzdem in Regensburg Wegen Covid-19: „ELVIS - Das Musical“ auf März 2021 verlegt

Aktualisiert vor 1 Monat von Mario Hahn

Regensburg – Nun bringt der „King“ das Audimax eben am 30. März 2021 zum Beben. Ursprünglich war „ELVIS – Das Musical“ für den 8. April 2020 vorgesehen. Übrigens: Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin und müssen nicht umgetauscht werden.

Das zweieinhalbstündige Live-Spektakel präsentiert Elvis Presleys gesamtes musikalisches Repertoire – von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll – und lässt sein Leben in ausgewählten Schlaglichtern Revue passieren. Erstklassige Sänger/innen, Schauspieler, Showgirls und die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis.

„ELVIS – Das Musical“ hat mit Grahame Patrick den weltweit „besten Elvis-Darsteller seit Elvis“ in seinen Reihen – und natürlich werden die großen Hits live interpretiert: von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis hin zu „Suspicious Minds“.

Tickets bei allen bek. VVK-Stellen, unter 01806/570055 (0,20 Euro/Min., Mobilfunk max. 0,60 Euro/Min.) bzw. www.cofo.de.

Mehr Infos unter www.elvis-musical.co.

 

Nadja Pohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.