Großer Regionalmarkt am 29. September beim Landratsamt Regensburg Gutes aus der Heimat

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Immer mehr Menschen wollen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wie sie erzeugt werden. Auf dem großen Regionalmarkt, den der Landkreis zusammen mit dem Kreisverband Regensburg des Bayerischen Bauernverbands organisiert, werden regionale Produkte von hiesigen Erzeugern direkt, ohne lange Transportwege und Qualitätsverluste, angeboten. Am Sonntag, den 29. September kann man von 10 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz des Landratsamtes Regensburg bei rund 50 Ausstellern nicht nur die Geschmacksvielfalt und Schmankerl der Region entdecken, sondern sich auch zu aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Ökologie sowie Umwelt- und Klimaschutz informieren. Dazu verwöhnt das Café der Landfrauen mit selbstgemachten Kuchen und Kaffee, es gibt Live-Musik und für Kinder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.