Kultur & Freizeit

Internationale Jugendbegegnungen: Es sind noch Plätze frei Sommerferien in Clermont-Ferrand und Pilsen

Das Amt für kommunale Jugendarbeit der Stadt Regensburg veranstaltet in den Sommerferien mehrere internationale Jugendbegegnungen mit den Partnerstädten Clermont-Ferrand in Frankreich und Pilsen in Tschechien.
Einige Plätze sind noch frei. 

Roboter- und Flugzeugbau in Pilsen

Unter dem Motto „Science Camp – Technik erleben“ haben elf-bis 14-jährige Mädchen und Jungen von 26. bis 31. August 2019 die Möglichkeit, gemeinsam mit tschechischen Gleichaltrigen abwechslungsreiche Tage rund um das Thema Technik in Pilsen zu verbringen. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen ein Besuch im bekannten Techmania Science Center, Workshops zu den Themen Roboter- und Flugzeugbau sowie ein Blick hinter die Kulissen in den Studios des Tschechischen Rundfunks. Den Höhepunkt der Woche bildet ein Tagesausflug nach Prag.

Französisches Freizeiterlebnis

Auch bei zwei deutsch-französischen Jugendbegegnungen sind noch Plätze frei.
Vom 28. Juli bis 11. August 2019 bietet die Freizeit „Super-Besse & Paris … Vom Berg in die City“ für Elf bis 14-Jährige eine bunte Mischung aus Natur- und Sport in der französischen Auvergne und Großstadterlebnis in Paris.

Ein ebenso abwechslungsreiches Programm erwartet 13- bis 16-jährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der deutsch-französischen Jugendbegegnung „Stadt – Land – See“, die in Deutschland stattfindet. Die gemeinsame Reise startet in Regensburg und führt über das Landessportcamp Thüringen in die Hauptstadt Berlin. Die Begegnung wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert.

Fremdsprachenkenntnisse sind bei keiner der Begegnungen Voraussetzung.

Weitere Informationen unter www.regensburg.de/ferienprogramm oder direkt beim Amt für kommunale Jugendarbeit unter Telefon 507-1552.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

X