Mit Reisekreativ von Regensburg zum Lago Maggiore in Italien

Aktualisiert vor 3 Jahren von Mario Hahn

Wandern am Lago Maggiore

Mit Reisekreativ unterwegs zwischen Bergen und See

Regensburg – Eine Wanderreise an den Lago Maggiore steht bei Reisekreativ vom 13. bis 18. Mai auf dem Programm. Standort während der sechstägigen Reise ist das Hotel Lido La Perla Nera, ein familiäres Drei-Sterne Hotel am Ortsrand des beliebten Kurortes Stresa und nur wenige Meter vom Westufer des Sees entfernt. Den Auftakt der Wandertage bildet eine Rundwanderung oberhalb von Verbania. Sie führt zum Teil über einen alten Maultierweg, durch Kastanien und vorbei an alten Steinmauern, zum urigen Bergdörfchen Cavandone.
Unterwegs eröffnen sich immer wieder Ausblicke auf den Borromäischen Golf oder die Berge des Nationalparks Val Grande. Schöne Ausblicke können die Wanderer auch bei zwei weiteren Touren oberhalb des Sees genießen. Bei der einen sind sie unterwegs auf einem schönen, ehemaligen Handelsweg von Cannero über das mittelalterliche Dorf Carmine Superiore nach Cannobio, die andere beginnt im eleganten Örtchen Belgirate und führt am Hang entlang, durch Wiesen und vorbei an Kirchen und verlassenen Weilern bis Stresa.
Die letzte Wanderung schließlich findet am benachbarten Ortasee statt. Ziel des Rundweges am Ostufer des Sees ist das Franziskanerkloster am Monte Mesma, ein Ort der Spiritualität und des Friedens. Eine Schifffahrt auf die Isola Madre mit ihrer wunderschönen Parkanlage sorgt für einen entspannten Abschluss der Wandertage.
Mehr Infos: Tel.: 0941/99250494 und www.reisekreativ.de

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.