Nacht der Poesie im Naturkundemuseum Regensburg

Teilen Sie diesen Artikel

Regionale Autoren tragen Gedichte vor

Zusammen mit der Regensburger Schriftstellergruppe International veranstaltet der Schriftstellerverband Ostbayern diesen Sommer die Achte Regensburger Nacht der Poesie. Auf der Terrasse des Naturkundemuseums im Herzogpark tragen Autoren aus der Region ihre Gedichte vor. Spielt das Wetter nicht mit, findet die Veranstaltung im stilvollen historischen Vortragssaal des Naturkundemuseums statt. Wann? Am 5. Juli ab 20.30 Uhr im Naturkundemuseum, Am Prebrunnor 4. Eintritt 10 Euro (8 Euro ermäßigt). Mehr: www.schriftsteller-ostbayern.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.