Open-Air-Spektakel „Das Rheingold“ Theater Regensburg startet in die Freilicht-Saison / Tickets: Vorverkaufsstart ab 26. Mai

Das Rheingold im Hafen

Regensburg – Freunde der gepflegten Kultur dürfen sich freuen. Das Theater realisiert nach langer Corona-Pause wieder Schauspiel- und Tanzveranstaltungen, Sommerkonzerte und als Höhepunkt ein Open-Air-Spektakel.

Von Mario Hahn

Gleich mal den Rotstift zücken und sich folgende Termine im Kalender notieren: Vom 5. Juni bis 22. Juli sind mit „Bunbury“ und „Summertime!“ circa 20 Schauspiel- und Tanzvorstellungen auf der Freilichtbühne im Regensburger Ostpark geplant, ebenfalls ab 5. Juni soll eine Serie von Sommerkonzerten im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais zu Gehör kommen und am 3. und 4. Juli folgt das große Open-Air-Spektakel „Das Rheingold“ im Westhafen des Bayernhafens.

Ins Theater kommt bei einer Inzidenz unter 100 derjenige, der geimpft, genesen oder getestet ist. Für die Wochenenden, an denen es erfahrungsgemäß schwierig ist, einen Testtermin zu bekommen, will das Theater Regensburg einen eigenen Testservice anbieten.

Freilicht-Informationen auf einen Blick

■ Für alle Vorstellungen vom 5. Juni bis 4. Juli (Ostpark, Thon-Dittmer-Palais) und „Das Rheingold im Hafen“ (3.+4.7.): Vorverkaufsstart am Mittwoch, 26. Mai, 10 Uhr

■ Für alle Vorstellungen vom 5. bis 22. Juli (Ostpark, Thon-Dittmer-Palais): Vorverkaufsstart am Dienstag, 15. Juni, 10 Uhr

■ Abonnent/innen sowie Mitglieder der Volksbühne und der Theaterfreunde Regensburg e. V. können ein exklusives Vorkaufsrecht von einem Tag in Anspruch nehmen und erhalten auf ihren Kartenkauf 20 Prozent Rabatt.

■ Weitere Informationen (Maskenpflicht, Testpflicht…) rund um alle Veranstaltungen erhalten Interessierte unter www.theaterre gensburg.de

Inzidenz unter 100 – jetzt gibt es bei uns Corona-Lockerungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail
FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail