Polenreise mit Dr. Matthias Kneip

Vom 30.6 bis 6.7.2018 besteht wieder die Möglichkeit, an einer Reise nach Polen unter Begleitung des Schriftstellers und Polenexperten Dr. Matthias Kneip teilzunehmen. Dieses Jahr führt die Route nach Niederschlesien und Oberschlesien. Neben dem Besuch der schlesischen Hauptstadt Breslau und den Schlössern im Hirschberger Tal stehen ein Abstecher zur Schneekoppe auf dem Programm sowie die Besichtigung der berühmten Friedenskirche in Schweidnitz. Außerdem führt die Reise unter anderem zum bekannten oberschlesischen Wallfahrtsort St. Annaberg und nach Oppeln. Kneip, dessen Eltern aus Oberschlesien stammen, gehört zu den bekanntesten Vermittlern polnischer Kultur in Deutschland. und sein Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“, erreichte in Deutschland ein breites Publikum. Der Bus startet in Regensburg mit einer Zustiegsmöglichkeit in Weiden. Informationen und Anmeldung bei Frau Ewa Kwasny (ewa.k@marcoderpole.com.pl) sowie unter www.matthiaskneip.de.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.