charivari Eisgala 2018 – Concert on Ice

Hochleistungssport, Artistik, Emotion und Livemusik

Regensburg – Besser kann man das Jahr nicht ausklingen lassen: Im Februar haben Aljona Savchenko & Bruno Massot in Peyongchang für Deutschland das lang ersehnte Olympia-Gold erkämpft, fünf Wochen danach auch noch den Weltmeister-Titel mit Weltrekord-Ergebnis eingesteckt und am 27. Dezember kehren die Olympia-Sieger für die charivari Eisgala 2018 zurück nach Regensburg und präsentieren dort ihre Gänsehaut-Olympia-Kür zu „La Terre vue du ciel“, mit welcher sie weltweit die Menschen zu Tränen gerührt haben.

Die fünffachen britischen Meister und Bronze-Europameister im Eistanzen Penny Coomes & Nicholas Buckland, das russische Adagio-Akrobatik-Paar Fiona Zaldua & Dmitry Sukhanov, die dreifache deutsche Meisterin Nicole Schott sowie Annika Hocke & Ruben Blommaert, die deutschen Meister im Paarlaufen, haben ihre Teilnahme bei der charivari Eisgala ebenso fix zugesagt.
Besonders atemberaubende Momente verspricht die französische Meisterin Marie – Pierre Leray, wenn sie an einem Ring in luftiger Höhe über dem Eis schweben wird. Mit diesen Spitzensportlern an Bord ist ein einzigartiger Abend aus Höchstleistungssport, Artistik und Emotion garantiert.
Neben den Großen des Eiskunstlaufs wird auch der Nachwuchs des EC Regensburg Teil der Show sein. Die jungen Eiskunstlauftalente werden dem hiesigen Publikum eine speziell für diesen Abend choreographierte Nummer auf dem Eis präsentieren.

Die britische Sopranistin und Komponistin Laura Wright
Fotos: Spotlight Productions

Natürlich darf auch in diesem Jahr die Live-Musik nicht fehlen: Mit der britischen Sopranistin und Komponistin Laura Wright konnte eine Idealbesetzung für das „Concert on Ice“ 2018 verpflichtet werden. Die 27-Jährige gilt als die Sport-Botschafterin der UK: hat sie doch mit ihrer Ausnahme-Stimme bereits diversen Sport-Großveranstaltungen wie der Carnegie Challenge Cup Final, Grand National oder dem British Grand Prix feierlichen Glanz verliehen. Auch die Royal Family hat sie bereits in ihren Bann gezogen; Prinz Harry verpflichtete sie für die Eröffnungsfeier seiner Invictus Games und Laura überzeugte mit ihrer Eigenkomposition „Invictus“. So wird Laura mit Sicherheit auch die Eiskunstläufer der charivari Eisgala 2018 zu Höchstleistungen antreiben. Unterstützt wird sie dabei von dem US-amerikanischen Soul Singer David B. Whitley, der durch seine Teilnahme bei „The Voice of Germany“ 2013 einem breiten Publikum bekannt wurde und mit seiner samtigen Soulstimme für Gänsehautmoment sorgen wird – ein perfekter Brückenschlag zwischen Sport und Musik.
Man darf sich also auf Spitzen-Eiskunstlauf gepaart mit wundervoller Live-Musik freuen – charmant moderiert von ARD-Eiskunstlaufexperte Daniel Weiss, selbst zweifacher Deutscher Meister im Eiskunstlauf.
Der Vorverkauf für die charivari Eisgala – Concert on Ice am Donnerstag, 27. Dezember um 20 Uhr in der Donau-Arena läuft. Tickets gibt es ab 35 Euro bei allen bek. Vorverkaufsstellen sowie bei charivari. Karteninfo: Tel.: 0941/502070.