Reinheitsgebot wird 503 Jahre alt Feier zum „Tag des Bieres“ am Haidplatz

Genau heute vor 503 Jahren, am 23. April 1516, wurde das Reinheitsgebot für Bier verkündet. Seitdem kommen in Bier nur noch Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Den „Tag des Bieres“ nehmen die Stadt- und Landkreisbrauereien als Anlass, um am Samstag, den 27. April, ab 10 Uhr auf dem Regensburger Haidplatz das Ergebnis ihrer Braukunst zu feiern.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X