„Swing an you‘re winning“ am 23. November im marinaforum Regensburg Danube Big Band spielt Frank Sinatra

Aktualisiert vor 1 Jahr von Mario Hahn

Regensburg – „Fly Me to the Moon“, „My Way“, „New York, New York“, „The Girl from Ipanema“… die Lieder von Frank Sinatra sind unvergessen und gehören zum musikalischen Weltkulturerbe. An einen der größten Sänger und Entertainer aller Zeiten erinnert nun die Danube Big Band.

Von Mario Hahn

Der Abend im marinaforum steht ganz im Zeichen von Frank Sinatra, einem Mann, auf den alle denkbaren Superlative der populären Musik Anwendung fanden. Im Laufe seiner 60-jährigen Karriere gelang es ihm, einen unverkennbaren Stil zu bewahren und trotz gegenläufiger Trends immer an der Spitze des kommerziellen Erfolgs zu bleiben. So wurde er zu einem der wichtigsten Charaktere im amerikanischen und internationalen Musikgeschäft. Mit über 1.800 Songaufnahmen, 60 Filmrollen, neun Grammys und einem Oscar sprengte er alle Rekorde der Unterhaltungsbranche. Von 1955 bis 1995 war ein Sinatra-Song wöchentlich in den Billboard Charts vertreten. 1998 starb Sinatra an den Folgen eines Herzinfarkts.
Frank Sinatra war das Vorbild aller Entertainer (und ist es heute wohl noch) – so auch von Detlef „Det“ Kapfinger. Der ehemalige Frontman der gong-fm-Band und Sänger der Barmusikensembles „Picasso Quartett“ und „Quintett Royal“ gastiert am 23. November mit der Danube Big Band im marinaforum Regensburg. Von den möglichen 800 Eintrittskarten sind bereits 600 verkauft. Es lohnt sich also, schnell zu sein und sich eine Karte zu sichern.
Der musikalische Leiter der Danube Big Band ist Hans-Heiner Bettinger, der als Studio- und Tourmusiker mit unzähligen Größen des Musikbiz zusammengearbeitet hat. Er begleitete als Posaunist Stars von Nancy Sinatra bis Jan Delay und ist an zahlreichen Filmmusiken beteiligt.
Der Abend unter dem Motto „Swing an you‘re winning“ startet ab 18.30 Uhr im marinaforum Regensburg (Johanna-Dachs-Straße 46) mit kleinen Häppchen und feinen Drinks und Cocktails aus der Palletti Bar. Ab 20 Uhr zeigt die Danube Big Band ihr außergewöhnliches Können.
Karten gibt es im VVK für 10 Euro in der Palletti Bar in der Pustet Passage und unter www.okticket.de. Preis an der Abendkasse: 13 Euro.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.