Vom 26. Juli bis 8. August: Sinnflut Festival auf dem Volksfestplatz Erding

Teilen Sie diesen Artikel

Sinnflut: 25 Jahre Kunst und Kultur

Erding – Kaum zu glauben: Das Sinnflut Festival wird 25 Jahre alt. Das heißt: 25 Jahre Kunst und Kultur auf dem Volksfestplatz Erding. Ein Highlight im Sommerkalender, nicht nur für die Region Erding, sondern für ganz Bayern.

Zum großen Jubiläum dauert das Kulturspektakel dieses Jahr 11 Tage. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Bands und Musiker aus der Region. Die Sinnflut-Bühnen werden zum Forum für eine große musikalische Werkschau von Bands und Musikern aus dem Landkreis Erding und denen, die einen Bezug zur Herzogstadt und dem Umland haben.

Zusätzlich wird es einige, zum Teil Internationale, ja sogar intergalaktische Highlights geben. So geben sich z. B. Wally und Amy Warning die Ehre. Der Zirkus Liberta zelebriert die Freiheit der Tiere auf dem Sinnflut-Gelände. San2 & His Soul Patrol gehen mit groovigem Rhythm & Soul auf Musikstreife. Die Jedi-Akademie Cham sorgt dafür, dass die Macht mit uns sein wird. Und die britischen Bands Dull Knife und Catfish heizen den Sinnflut-Freunden mit Rock und Blues von der Insel ein. Eine große Neuerung wird es zum Jubiläum auch geben: Der Circus Imago e. V. kommt mit einem eigenen Zirkuszelt aufs Festival und bringt ein vielseitiges Programm für Jung und Alt nach Erding. Dank der Unterstützung und Teilnahme befreundeter Jugendzirkusse und Profiartisten werden die Abende mit abwechslungsreichen Showprogrammen gefüllt.

Tagsüber sind Kinder und Jugendliche zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm eingeladen, um sich unter professioneller Anleitung verschiedenen Zirkusdisziplinen zu widmen und in kürzester Zeit eine eigene Gala zu präsentieren.

Das gesamte Programm gibt‘s im Internet unter: www.sinnflut.biz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.