A3-Ausbau: Unterführungen gesperrt Verkehrsbehinderungen am Wochenende (27.-28. Juni)

Regensburg – Von Samstag (27.6.) ab 20.30 Uhr bis Sonntag (28.6.), 14.30 Uhr, wird im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 3 die Max-Planck-Straße/B15 unterhalb der A 3 für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr auf der A 3 ist von der Sperrung nicht betroffen. An der Anschlussstelle Regensburg-Ost kann in beiden Fahrtrichtungen von der Autobahn ab- und aufgefahren werden. Eine Unterquerung der A 3 auf der Max-Planck-Straße/B 15 ist nicht möglich.

Die Umleitung wird über Odessa-Ring, Landshuter Straße und Obertraublinger Straße ausgeschildert. Zeitgleich mit der Max-Planck-Straße werden die Unterführungen Universitätsstraße und Graßer Weg gesperrt. Da sie wechselseitig als Umleitungsstrecke dienen, finden diese Sperrungen nacheinander statt.
Von Samstag ab 20.30 Uhr bis Sonntag um 2 Uhr ist die Universitätsstraße unterhalb der A 3 gesperrt. Von Sonntag ab 3 Uhr bis Sonntag um 16 Uhr ist der Graßer Weg unterhalb der A 3 gesperrt. Beide Sperrungen betreffen auch Fußgänger, Radverkehr und die Buslinien.

Die Umleitung der Buslinie 6 erfolgt in beiden Richtungen über Galgenbergstraße und Franz-Josef-Strauß-Allee. Zusätzlich wird für beide Richtungen die Ersatzhaltestelle „Am Biopark“ eingerichtet.

Die Umleitung der Linie 11 erfolgt zwischen den Haltestellen Universität und Am Biopark in beiden Richtungen über die Universitätsstraße.

Die Fahrten der Linie 2 nach Graß enden am 28.6. in der Karl-Stieler-Straße. Die Haltestellen Fernsehsender Ziegetsdorf, Graß Brunnstraße und Graß werden nicht angefahren. Der Ortsteil Graß ist während der Bauarbeiten ausschließlich mit der Linie 3 erreichbar.

Aufgrund der Baumaßnahmen wird die Landshuter Straße in der Zeit von Samstag, 4. Juli, 20:30 Uhr, bis Sonntag 5. Juli 2020 bis circa 14:00 Uhr gesperrt. Daher werden die Buslinien 9 und 11 umgeleitet. Die Umleitung der Linie 9 erfolgt über Max-Planck-Straße und Odessa-Ring. Die Haltestellen Bajuwarenstraße stadtauswärts, Benzstraße sowie alle Haltestellen in Burgweinting werden nicht bedient.

Die Linie 11 wird über Franz-Josef-Strauß-Allee und Markomannenstraße umgeleitet. Die Haltestellen Benzstraße, Schöneberger Straße und Schwabenstraße werden in diesem Zeitraum nicht angefahren.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X