Interaktive Arbeitshefte für Landkreisschüler Medienzentrum macht Kinder fit für die Schule

Homeschooling in der Coronazeit brachte viele Beteiligte an ihre Grenzen. Es könnten Lernlücken für das kommende Schuljahr entstanden sein. Dagegen geht Gaby Eisenhut, fachliche Leiterin des Medienzentrums Regensburger Land (MRL) an und bietet für Schüler/innen, die im Landkreis wohnen, interaktive Arbeitshefte.

Für die Fächer Englisch, Französisch, Latein, Mathematik, Physik und Chemie können zu den unterschiedlichen Jahrgangsstufen jeweils 50 interaktive und didaktisch aufbereitete Aufgaben abgerufen werden. Die Arbeitshefte sind ohne zusätzliche Software verwendbar. Enthalten sind interaktive Videos und Aufgaben mit Selbstkontrolle.

Kostenloser Zugang für Landkreisschüler

Wer die Arbeitshefte nutzen möchte, fordert die Zugangsdaten über eine E-Mail an medienzentrum@lra-regensburg.de an. Danach auf der Homepage unter www.medienzentrum-regensburger-land.de das Bild des gewünschten Arbeitsheftes anklicken, Zugangsdaten eingeben, loslegen und gut vorbereitet ins neue Schuljahr starten.

Mehr Infos unter Tel.: 0941/4009-558.


Das Medienzentrum Regensburger Land

Das Medienzentrum Regensburger Land (www.medienzentrum-regensburger-land.de) versorgt Bildungseinrichtungen und Vereine mit lizenzierten Medien. Die erworbenen Titel dürfen im Gegensatz zu denen von Bibliotheken, Online-Mediatheken oder YouTube legal im Unterricht und öffentlich in der Jugend- und Erwachsenenbildung eingesetzt werden.

Aktuell führt das Medienzentrum 3.384 Online-Medien, darunter 1.615 Online-DVDs, die in der Regel mit Filmen, Filmclips, Texttafeln, Diagrammen, Fotos, Arbeitsblättern, Audiodateien, Landkarten und Grafiken didaktisch aufbereitet sind.

Claudia Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X