25-jähriger Moritz Wiemers wird vermisst Polizei bittet um Mithilfe

Aktualisiert vor 2 Wochen von Nadja Pohr

Postbauer-Heng, Landkreis Neumarkt i.d. OPf. – Seit Sonntagmorgen wird der 25-jährige Moritz Wiemers vermisst. Sein Fahrzeug wurde in einem Waldstück verlassen festgestellt. Vom jungen Mann fehlt bislang jede Spur. Die Polizei bittet nun um Mithilfe der Bevölkerung.

In den frühen Morgenstunden des 07.02.2021 verließ Moritz Wiemers nach einem Streit mit seiner Freundin deren Wohnung in Postbauer-Heng und fuhr mit seinem Pkw in eine unbekannte Richtung. Seitdem ist der Kontakt zu ihm abgerissen. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte sein Pkw verlassen in einem Waldstück am Dillberg aufgefunden werden. Der aktuelle Aufenthaltsort von Herrn Wiemers ist weiterhin unbekannt. Anhaltspunkte für eine Straftat oder Fremdeinwirkung auf den 25-Jährigen liegen zur Zeit nicht vor.

Aktuell werden umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem Vermissten durch die Polizeiinspektion Neumarkt koordiniert. Die Polizeieinsatzkräfte werden von den Freiwilligen Feuerwehren aus der Region sowie einem Kriseninterventionsteam unterstützt. Weiterhin sind Suchhunde sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Beschreibung von Herrn Moritz Wiemers:

– ca. 180 cm groß
– schlank
– blonde, glatte Haare
– war zuletzt mit einer schwarzweißen Jogginghose, rot-braunem Pullover und vermutlich einer grauen Steppjacke bekleidet

Moritz Wiemers Bild 2
Moritz Wiemers
Foto: Privat

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des jungen Mannes geben kann, wird gebeten, sich dringend unter der Polizeinotrufnummer 110 zu melden. Jegliche sachdienliche Angaben werden des Weiteren rund um die Uhr bei der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf unter der Telefonnummer 09181/4885-0 entgegengenommen.

Warnung vor unseriösen Anrufen

Nadja Pohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.