25 Jahre Hahn-Zelt auf der Regensburger Dult

Michael Hahn, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Regensburg – 85 Jahre Familienbetrieb, 25 Jahre auf der Regensburger Dult und insgesamt 50 Dulten. Die Festwirtsfamilie Hahn gehört längst zum Inventar des Volksfestes. Michael Hahn spricht im Blizz über Veränderungen der Festkultur, Zusammenhalt und warum er die Dult so gerne hat.

Von Matthias Dettenhofer

Blizz: 25 Jahre Dult! Herzlichen Glückwunsch! Wie ist es vor 25 Jahren dazu gekommen, dass ein mittelfränkisches Traditionsunternehmen ein Zelt auf der oberpfälzer Dult nimmt?

Michael Hahn: Danke! Meine Eltern haben die Dult schon immer mit Interesse verfolgt und als ein Zeltplatz ausgeschrieben wurde, mussten wir nicht lange überlegen. Wir haben ein Konzept für die Bewirtung erstellt und schließlich den Zuschlag bekommen. Zum Glück, denn wir haben vom ersten Tag an gemerkt, dass es passt.

Minsiterpräsident Dr. Markus Söder gratulierte Michael Hahn und überreichte ihm einen Krug

Nun, ein viertel Jahrhundert später machte sogar der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder auf seiner Wahlkampf-Tour Halt in Regensburg und gratulierte Michael Hahn zum Jubiläum.

Was hat sich über die lange Zeit verändert?

Ach, da ist so einiges passiert. Rauchverbot, Jugendschutz, Ernährung (glutenfrei oder vegan) und allgemein muss man den Familien mehr bieten. Und grundsätzlich gilt, jeder muss sich willkommen fühlen und wir müssen für jeden Geldbeutel etwas anbieten.

Auch dem Thema Tradition widmet sich Hahn in seinem Zelt selbstverständlich. Es gelte neue Tarditionen zu schaffen, wie den Dultgottesdienst oder das Schafkopf-Turnier, und so dem Jubiläums-Motto „Tradition neu erleben“ gerecht zu werden.

Wie würden Sie das Flair auf der Regensburger Dult beschreiben?

Familiär! Für die Dauer der Dult sind wir hier ein funktionierender Mikrokosmos. Alleine könnte ich zwar gscheid daherreden (lacht), aber passieren würde nichts. Durch die Unterstützung meiner Mutter und vieler fleißiger Hände, klappt es jedoch sehr gut.

Herr Hahn, vielen Dank für das nette Gespräch und auf die nächsten 25 Jahre!

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.