Barbing: Hannelore Schubert vermisst

Öffentlichkeitsfahndung nach Hannelore Schubert aus Barbing

Seit Dienstag, 04.04.2017, um 21.00 Uhr, ist die 78-jährige Frau Hannelore Schubert, von zu Hause aus abgängig. Frau Schubert verlies zu diesem Zeitpunkt zu Fuß ihr Wohnanwesen in Barbing. Lt. ihren Angehörigen ist die ältere Dame schlecht zu Fuß unterwegs. Frau Schubert ist 1,70 m groß, sie hat leicht grau melierte, kurze gelockte Haare und ist bekleidet mit einem beigen Winteranorak und einer Jeanshose. Umfangreiche Suchmaßnahmen in der Nacht zum Mittwoch und am Mittwochvormittag durch die Polizei im Ortsbereich Barbing und Umgebung verliefen negativ. An den Suchmaßnahmen waren zahlreiche Einsatzkräfte, zwei Polizeihubschrauber, sowie eine Rettungshundestaffel beteiligt.
Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Frau Schubert nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling, Tel. 09401-9302-0, sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Anzeige
Sale Lifestyle Kollektion bei Polstermoebel Werner

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X