Benefizkonzert bringt 40.000 Euro ein Großzügige Spende des Lions Club Regensburg Land

Teilen Sie diesen Artikel

Am 11.4. fand unter der Organisation des Lions Club Regensburg Land das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim statt. Die Besucherzahl im Audimax der Universität hatte alle Erwartungen weit übertroffen. Den Erlös von 40.000 Euro übergaben nun der Präsident des Lions Club Regensburg Land, Dr. Hans Worlicek, und Schatzmeister Gerhard Sperb an Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter Ostbayern. Der Lions Club Regensburg Land unterstützt damit das Inklusionshotel Includio in Regensburg und das Johannes-Hospiz in Pentling.

Der Lions Club Regensburg Land sieht sich insbesondere der Hilfe für Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind, verpflichtet. Seit der Gründung 1993 sammelten die ca. 30 Mitglieder durch Aktivitäten und Veranstaltungen rund 350.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.