Dieser Lauf ist mehr als Sport – er verbindet! Zum dritten Mal absolviert das Armin-Wolf-Laufteam 52, 5 Kilometer für den guten Zweck

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – „Laufen verbindet“ heißt das Motto des Marathons am 5. August von Straubing nach Regensburg. Und das tut es wirklich! Es verbindet die Oberpfalz mit Niederbayern, Nicht-Profis mit Profis und vor allem den Sport mit einer tollen Aktion für den guten Zweck.

Von Nadja Pohr

Ziel des Verbindungslaufs ist es wieder, möglichst viele Kilometer zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern e. V. zu versponsern. 2019 konnte durch die Spenden aus dem Lauf bereits ein Projekt – das Patientenhaus der Leukämiehilfe – verwirklicht werden. Nun wird für „Leo Sport“ gelaufen und gesammelt: Ein Sport- und Bewegungszentrum für Krebskranke direkt neben dem Patientenhaus, das Erkrankten und Menschen in der Heilungsphase verschiedene Sportmöglichkeiten anbietet.

„Sport ist nicht nur ein Thema für Fitte, sondern auch für kranke Menschen“, sagt Bürgermeisterin Astrid Freudenstein, die in diesem Jahr Schirmherrin des Laufs ist. „Körperliche Aktivität fördert den Gesundungsprozess und senkt die Rückfallquote deutlich“, ergänzt Prof. Dr. Reinhard Andreesen, Gründer und Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern.

Angeführt wird das Armin-Wolf-Laufteam von Kapitänin Holly Zimmermann. In diesem Jahr außerdem mit dabei ist polnische Hindernisläuferin Justine Jendrow, Vierte der Junioren-Europameisterschaften, und Olympia-Sechste Corinna Harrer. „Eine internationale Besetzung also“, freut sich Armin Wolf, der der „Motor“ des Verbindungslaufes ist.

Sponsoren und Spender, die das Projekt „Laufen verbindet“ und somit das Sport- und Bewegungszentrum für Krebskranke der Leukämiehilfe Ostbayern e. V. unterstützen wollen, können mit einer Summe ab 100 Euro pro Kilometer „einsteigen“. Selbstverständlich dürfen auch mehrere Kilometer gekauft werden.

Kontoverbindung für Kilometer-Spender

Leukämiehilfe Ostbayern e. V.
Kennwort: „Laufen verbindet“
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE25 75050000 0780 0170 00
BIC: BYLADEM1RBG

Ihr Tun hat Regensburg sozialer gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.