Domspatzen informieren online und live Digitale Info-Veranstaltung "SpatzenZOOM" am Samstag, den 27. März

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Für interessierte Schüler und deren Familien bieten die Domspatzen am Samstag, 27. März um 14.00 Uhr eine digitale Info-Veranstaltungen an. „SpatzenZOOM“ informiert aus erster Hand über Chor, Gymnasium, Tagesbetreuung und Internat der Regensburger Domspatzen. Domkapellmeister, Schulleiterin und Internatsdirektor sind persönlich und live am Bildschirm anzutreffen.

 

„SpatzenZOOM“ richtet sich vor allem an Buben und Familien, die ab dem kommenden Schuljahr möglicherweise zu den Domspatzen gehen wollen; also an alle Jungen, die gerne singen, Musik lieben, ein ausgezeichnetes Gymnasium suchen und mit Freunden die Welt entdecken wollen. Domkapellmeister Christian Heiß, Schulleiterin Christine Lohse und Internatsdirektor Rainer Schinko stellen in 45 Minuten das Bildungsangebot der Domspatzen vor. „Die Kinder und Familien können uns bequem von zu Hause aus kennenlernen“, sagt Marcus Weigl, Sprecher der Domspatzen. Er moderiert die Online-Veranstaltung. Die Teilnehmer haben selbstverständlich auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Termin ist kostenlos und selbstverständlich unverbindlich.

 

Die digitale Veranstaltung findet am Samstag, 27. März um 14.00 Uhr statt. Die Domspatzen nutzen dafür die Videokonferenzplattform ZOOM, mit entsprechenden Datenschutzeinstellungen. Interessierte Schüler und deren Familien schreiben vorab einfach eine E-Mail an zoom@domspatzen.de und bekommen dann von den Domspatzen den Zugangslink. Den müssen sie dann nur noch zur richtigen Zeit anklicken, eine Internetverbindung vorausgesetzt.

 

Individuelle Hausführungen möglich

Wer sich persönlich von den Möglichkeiten der Domspatzen überzeugen will, kann jederzeit eine persönliche Hausführung für die ganze Familie, unter Corona-Auflagen buchen. Einfach anrufen unter Telefon: 09 41 / 7 96 22 51 oder 09 41 / 7 96 20.

 

Die Welt der Regensburger Domspatzen: www.domspatzen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.