Festival im Thon-Dittmer-Palais „Marvin Gaye Show“ beim Palazzo-Festival

Festival im Thon-Dittmer-Palais „Marvin Gaye Show“ beim Palazzo-Festival
Anzeige

Regensburg – Das Festival im Arkadenhof des Thon-Dittmer-Palais ist nicht mehr wegzudenken aus dem Regensburger Sommer-Kultur-Kalender.

Ein Highlight bei der 22. Auflage des Festivals ist „The London Palladium Marvin Gaye Show“ am 4. August.

Marvin Gaye (1939-1984) gilt in den 60ern als erfolgreichster Star aus dem Hause Motown Records. Er gilt als einer der größten Soulsänger und Erfinder des R&B und wird 1987 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Unvergessen sind Welthits wie „What‘s going on“, „Ain‘t no mountain high enough“, „Lets get it on“, “Heard it through the grapevine”… Eins der spektakulärsten Live-Konzerte von Gaye im London Palladium erscheint 1977 als Doppelalbum. Cosmo Klein, eine der besten Stimmen Deutschlands, bringt das Konzert aus London live auf die Bühne. Mit einer hochkarätig besetzten Band verneigt sich der Sänger vor Marvin Gaye. Karten an der Abendkasse.

Einlass: 18.30 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Anzeige

Claudia Böhm

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fotostrecken x

X