Fussballfest für Kinder beim SV Sallern Fussballfest für Kinder beim SV Sallern

Teilen Sie diesen Artikel

Fußballfest der Jugend des SV Sallern

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer lobt ehrenamtliches Engagement beim Jugendturnier Regensburg.

Spannung und viele Tore und einen Zuschauerrekord gab es beim alkoholfreien Vatertagsturnier der Jugend des SV Sallern. Beteiligt waren insgesamt 21 Mannschaften, die unter dem Motto „Kinder stark machen“ dabei waren. Den Turniersieg bejubeln durften die Kinder von SC Ettmannsdorf bei den E-Junioren, FC Tegernheim (F) und SV Sallern (G). Der gastgebende SV Sallern belegte zudem bei der E- und F-Jugend den sehr guten dritten Platz. Den größten Applaus bekamen die kleinsten Kicker von SV Sallern-G2-Jugend, die ihr allererstes Turnier mitspielten und trotz teilweise klarer Niederlagen viel Freude und Spaß hatten.

Die Regensburger Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer lobte als Schirmherrin das Engagement vielen Ehrenamtlichen

Neben den Eltern halfen auch über zehn Jugendspieler der A-, C- und D-Jugend als Schiedsrichter oder bei den Serviceständen mit. Die Gesamtorganisation des Events für zirka 200 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren lag bei den Jugendleitern Max Hofer und Detlef Staude. Erik Zimmermann hatte die Turnierleitung mit Lautsprecherdurchsagen und der Spielleitung mit der Auswertung der Ergebnisse inne.

Bei der Siegerehrung gab es für jedes Kind aus den Händen von der Vorstandschaft des Fördervereins Hans Neumeier und Stadtrat Dr. Klaus Rappert einen lustigen Erinnerungspokal. “Wir möchten, dass Kinder gemeinsam Fußball spielen, Spaß an der Bewegung haben und gemeinsam etwas erreichen wollen”, so Jugendeiter Detlef Staude zu dem freiwilligen Engagement der vielen Helfer.

Der SV Sallern bleibt auch weiter aktiv

Geplant sind eine Aktion zum Thema „Natur- und Umweltschutz“ am 7. Juni mit Bürgermeister Jürgen Huber als Schirmherr, vom 11. bis 14. Juni ein Feriencamp für Kinder zusammen mit dem Sportamt, die Teilnahme der C-Jugend am internationalen Otava-Cup vom 21. bis 23. Juni in Susice/tschechische Republik, ein Sommerturnier am 5. Juli und Fahrten nach Schwarzenbach an der Saale (26. bis 28. Juli) , im August auf die Ostseeinsel Rügen (3. bis 11. August) und in die Jugendherberge Burg Wernfels.
Weitere Infos unter: sv-sallern.de

Abschlusstabellen

E-Jugend:

1. SC Ettmannsdorf,
2. DJK Sportbund
3. SV Sallern
4. RT
5. TV Riedenburg
6. ASV Undorf

F-Jugend:

1. FC Tegernheim
2. SpVgg Ziegetsdorf
3. SV Sallern I
4. DJK Sportbund
5. SV Sallern II
6. SV Zeitlarn
7. SG Vorwald
8. SV Donaustauf
9. SV Sallern III

G-Jugend:

1. SV Sallern I
2. SV Zeitlarn
3. SpVgg Ziegetsdorf
4. TSG Laaber
5. TB/ASV Regenstauf
6. SV Sallern II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.