Gratis Kinder-Kochkurs im Lockdown Ein Erfolgsrezept gegen Langeweile!

Aktualisiert vor 3 Wochen von Nadja Pohr

Regensburg – Die Langeweile im Lockdown für Kinder nimmt immer weiter zu. Doch Heike Güßbacher hat mit ihrem Unternehmen ein Erfolgsrezept, um dies zu ändern. Sie bietet auf ihrer Website www.kinder-kochkurs.com online Koch- und Backkurse für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren an.

Zusätzlich zu ihrem Standard-Angebot bietet die Mutter von drei Kindern, solange der Lockdown in Deutschland andauert, gratis Koch- und Backkurse auf ihrer Facebook-Seite an. „Ich möchte mit den kostenlosen Kursen meinen kleinen Beitrag dazu leisten, den Kindern die aktuelle Zeit etwas angenehmer zu gestalten“, verrät Güßbacher. Und die Resonanz ist riesig: An ihrem letzten Kurs unter dem Motto „Fasching daheim kann auch lustig sein!“ nahmen über 3.000 Kinder teil. Auch aus ganz Europa, den USA und Südamerika waren kleine Bäckerinnen und Bäcker dabei.

Heike Güßbacher (2)
Heike Güßbacher bietet Koch- und Backkurse für Kinder an.
Foto: Heike Güßbacher

Die kostenlosen Koch- und Backkurse finden immer sonntags auf Facebook statt. Eine Anmeldung für sie ist nicht erforderlich. Einfach pünktlich die Facebook-Seite aufrufen und mitkochen/mitbacken. Die Einkaufs- und Zubehörliste sowie die Rezeptkarten werden ca. drei Tage vor Kursbeginn auf der Website bzw. über Facebook veröffentlicht. Die nächsten Kurse im Februar finden am 14.02. um 15 Uhr, am 21.02. um 16.30 Uhr und am 28.02. um 15 Uhr statt.

Weitere Infos gibt es unter: www.kinder-kochkurs.com.

Lüftung und Lüftungsanlagen in Wohngebäuden

Nadja Pohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.