Grünes Regensburg entdecken Online-Übersicht der größten und schönsten Parks der Stadt

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Das Spektrum des städtischen Grüns reicht von geschichtsträchtigen Anlagen wie dem Stadtpark, dem Villapark oder dem Alleengürtel bis hin zu beeindruckenden Landschaftsparks, wie dem Max-Schultze-Steig und den Winzerer Höhen.

Unter www.regensburg.de/parks lässt sich die Vielfältigkeit des Stadtgrüns erfahren. Es gibt eine Kartenansicht, mit deren Hilfe man die Lage der Parks herausfinden kann. Mit Filtern lassen sich die Ergebnisse sortieren nach Ausstattungskriterien wie beispielsweise „Grillplatz“ oder „Spielplatz“. Darüber hinaus gibt es zu den einzelnen Grünanlagen Hintergrundinformationen und fotografische Impressionen. Am Ende jeder Seite findet sich zudem ein Feedback-Formular, um Anregungen oder Ergänzungen zu melden.

Familien mit Kindern, Alt und Jung, Alteingesessene und Zugezogene, Ruheliebende, Sporttreibende, Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte – für alle gibt es ein reichhaltiges Angebot an attraktiven Nutzungsmöglichkeiten im Grünen.

Regensburger Aktion: „Heimat-Erlebnis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.