Kindergarten Waldeglofsheim unter neuer Trägerschaft Die Johanniter sind ab 1. Januar Träger des Waldkindergartens in Alteglofsheim

Aktualisiert vor 3 Monaten von Mario Hahn

Alteglofsheim – Der Waldkindergarten in Alteglofsheim hat ab dem 1. Januar 2021 einen neuen Träger. Zur feierlichen Vertragsunterzeichnung trafen sich nun Bürgermeister Herbert Heidingsfelder, Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner sowie die Sachgebietsleitung  für Kindereinrichtungen der Johanniter, Sylvia Meyer, im Rathaus und besiegelten so die erneute Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und den Johannitern.

 

Da der Verein der „Waldeglofsheimer Natur- und Waldpädagogik e.V.“ den Kindergarten nicht weiterführt, wurde ein neuer Träger gesucht und mit den Johannitern gefunden. Das Personal des Waldkindergartens wird auch weiterhin in der Konstellation bestehen bleiben.

Johanniter-Regionalvorstände bedanken sich für die Treue

Da Alteglofsheim schon Standort eines weiteren Johanniter-Kindergartens ist, ist für eine Unterbringung bei schlechtem Wetter ebenfalls gesorgt. Dass der Waldkindergarten weiterhin bestehen bleibt, darüber freuen sich alle Beteiligten. Ein Waldkindergarten bringt nämlich einige Vorteile mit sich.  „Die Krankheitstage bei Kindern und Erzieherinnen sind nachgewiesen viel niedriger als in herkömmlichen Kindergärten“, erklärte Martin Steinkirchner. „Das liegt daran, dass sie so viel Zeit draußen in der Natur verbringen, denn frische Luft ist gesund.“

Vor vier Jahren eröffnete der Waldkindergarten und wurde sofort gut angenommen. „Mit den Johannitern haben wir einen guten, neuen Partner gefunden“, verkündete Bürgermeister Heidingsfelder. Und auch Martin Steinkirchner und Sylvia Meyer freuten sich über die erneute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Alteglofsheim.

Anmeldungen für das kommende Bildungsjahr im Waldkindergarten gibt es bereits schon. Außerdem werden alle aktuell betreuten Kinder dem Kindergarten treu bleiben und ihn weiterhin besuchen.

 

Johanniter Ostbayern laden zum Tag der offenen Tür

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.