Kolping Reinhausen weiter unter bewährter Führung

Beverly McClain neu im Kolping-Gremium

Nach dem 105-jährigen Vereinsjubiläum im Herbst 2016 standen bei der Kolpingsfamilie St. Josef Reinhausen nun Neuwahlen auf der Agenda. So wurden der Vorsitzende Alois Wagner, Kassier Johann Würdinger und die weiteren Vorstandsmitglieder Karlheinz Pichlmayer, Leo Pillmeier, Gabriele Reuschl, Lutz Scholich und Annemarie Stiegler im Amt bestätigt. Neu ins Gremium aufgenommen wurde Beverly McClain von den jungen Erwachsenen der „Roahauserer Runde“.

Im Amt des Schriftführers folgt Ingrid Meier dem ausscheidenden Vorstandsmitglied Albert Galli nach, der diese Tätigkeit mehr als 40 Jahre ausgeübt hat. Vorsitzender Wagner und Präses Eichinger, der ebenso wieder gewählt wurde, würdigten Engagement und Einsatz von Albert Galli mit lobenden Worten und Überreichung eines Präsentes. Die Kassenprüfung obliegt Helmut Müller und Willibald Gabriel. Ebenso stellten sich die bisherigen Bannerträger wieder zur Verfügung.

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X