Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Essen & Trinken, Kultur & Freizeit, Regensburg & Landkreis

„La Chapelle“ am Alten Kornmarkt: Dinieren im historischen Ambiente Kleines, aber feines Juwel

Inhaber Jürgen Zandt in den denkmalgeschützten historischen Räumen seines Restaurants „La Chapelle“

Regensburg – Aus einem Café und Bistro wurde ein Restaurant: War es früher „nur“ das Frühstück, das die Gäste ins „La Chapelle“ am Alten Kornmarkt lockte, ist es heute die komplett warme Küche bis späabends. Aber nicht nur kulinarisch lohnt sich ein Abstecher in „Die Kapelle“ (deutsche Übersetzung).

Von Mario Hahn

„Meine Gäste kommen in den Genuss der ersten Sonnenstrahlen des Tages“, sagt Jürgen Zandt, langjähriger Inhaber vom „La Chapelle“. Die Südlage am Alten Kornmarkt macht es möglich. Bei einem leckeren Frühstück lässt sich so ideal in den Tag starten. Schließt man zusätzlich für einen Moment die Augen und fängt zu träumen an, dann fühlt man sich in eine Zeit zurückversetzt, in der die bayerischen Herzöge aus dem Geschlecht der Agilofinger hier residierten und es glänzende Turniere sowie Heerschauen kaiserlicher und fürstlicher Pracht gab. „Auf dem Alten Kornmarkt betreten wir geschichtlich ehrwürdigen Boden“, weiß Jürgen Zandt.
Das „La Chapelle“ liegt zwischen dem Dom St. Peter und dem Bischöflichem Ordinariat. Der Name ist aber nicht dieser Lage geschuldet, sondern geht auf das Mittelalter zurück, als die Reichsversammlung im Herzogshof stattfand und in dem Gebäude eine Hauskapelle eingerichtet war. Neben dem unter Denkmalschutz stehenden historischen Ambiente überzeugt das „La Chapelle“ mit einer umfangreichen Frühstückskarte, wöchentlich wechselnden abwechslungsreichen Mittagsgerichten und einer ausgewogenen Abendkarte (bis 21 Uhr). „Unsere Gäste haben die Möglichkeit, mit ausgewählten Weinen aus Frankreich, bei einem mit Liebe zubereiteten Cocktail oder bei einem Bier aus unserem reichhaltigem Angebot der Landbrauerei Ludwig Erl zu entspannen“, informiert Jürgen Zandt. In den Sommermonaten lädt das „kleine, aber feine Juwel“ auf die gemütliche Terrasse am Alten Kornmarkt ein, von der aus man einen herrlichen Blick auf die Alte Kapelle hat.
Mehr Informationen unter Tel.: 0941/50 275978 bzw.

www.la-chapelle-regensburg.de.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe eine Antwort

Datenschutz
nachrichten regensburg, nachrichten landkreis regensburg, schlagzeile regensburg
X