Neues Flutlicht für den Sportplatz Markt-und TV Schierling freuen sich über neue LED-Flutlichtanlage

Aktualisiert vor 2 Wochen von Mario Hahn

Schierling – Technisch veraltet, enorme Energiekosten, in die Jahre gekommen – dringend benötigte der TV Schierling eine neue Flutlichtanlage. Die Modernisierung sowie die Umrüstung auf LED sind nun abgeschlossen.

 

Durch diese neuen Anlagen an den Plätzen II und III werden ca. 62 Prozent bzw. ca. 8,2 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Sie leisten somit auch einen wichtigen Beitrag zum lokalen Klimaschutz, erklärt der Klimamanager des Marktes Schierling, Franz Hien:  „Trotz der immensen Ersparnis ist das neue LED-Licht deutlich heller. Zudem kann die Beleuchtungsintensität in mehreren Helligkeitsstufen betrieben werden. Zu Trainingszwecken wird die Beleuchtung auf 70 % betrieben, was auch einem geschulten Auge nicht auffällt, weil sich die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung über das gesamte Feld nicht ändert. So kann zusätzlich Strom eingespart werden.“  

 

Nicht nur (klima-)technisch eine Freude, auch die Fußball-Mannschaften profitieren davon, sagt TV-Schierling-Abteilungsleiter Holger Bursian: „Nun ist die Anlage fertig installiert – leider können wir derzeit pandemiebedingt nicht spielen – ich weiß jedoch, dass sich all unsere Kinder, Jugendliche und Erwachsene riesig darauf freuen, hoffentlich bald wieder auf dem Platz zu sein; und da wird diese Flutlichtanlage alle Sportler in einem ganz neuen Licht erstrahlen lassen. Hiermit möchte ich mich im Namen des gesamten TV Schierling Abt. Fußball für diese zukunftsträchtige Investition ganz herzlich bedanken; ganz konkret bei unserem Bürgermeister Christian Kiendl, dem gesamten Marktgemeinderat sowie beim ganzen Rathaus- und Bauhof-Team für die laufende und stetige Unterstützung, Vergelt´s Gott!“

 

Am Platz II wurden die bisherigen 8 Strahler getauscht, auf Platz III sind 10 Strahler erneuert worden, weil zusätzlich das dortige Volleyballfeld mit 2 Strahlern ausgeleuchtet werden muss. Rund 74 000 Euro kostete die Modernisierung, der Flutlichtanlage an den beiden Trainings-Plätzen des Marktes Schierling, die der TV nutzt. Installiert wurde die neue Anlage von Electric Arning aus Waldkraiburg.

 

Positive Erfahrung mit den effizienteren Leuchtmittel gab es schon in Eggmühl. Bereits vor 3 Jahren wurde das Flutlicht des SVE auf LED umgestellt.

 

Markt Schierling

Mario Hahn

Ich bin Redakteur beim Blizz, Ihrer Wochenendzeitung für Regensburg und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.