Neues Testzentrum auf dem Uni-Campus Stadt Regensburg

Foto: OTH Regensburg/ Michael Hitzek

Regensburg – Ein neues Testzentrum für kostenlose Bürger-Schnelltests gibt es jetzt auf dem Campus der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH) und Universität Regensburg. Es ist vorerst täglich von 8 bis 14 Uhr geöffnet und auf dem sogenannten Studentenparkplatz an der Universitätsstraße zu finden.

Betreiber des Testzentrums ist die Firma Medicare Bayern, die auch für das Testzentrum am Domplatz verantwortlich ist. Angeboten werden kostenlose Antigen-Schnelltests. Das Testzentrum steht nicht nur Beschäftigten und Studierenden der beiden Hochschulen, sondern auch der Bevölkerung offen.

Termine für die Schnelltests müssen unter www.covid-testzentrum.de vereinbart werden. Zum vereinbarten Termin ist zur Verifizierung ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen. Bei den zu testenden Personen wird ein Nasenabstrich durchgeführt. Das Ergebnis erhalten die Getesteten nach etwa 15 Minuten per E-Mail.

Wird das Testzentrum auf dem Campus von OTH und Universität Regensburg gut angenommen, werden die Öffnungszeiten eventuell ausgeweitet.

Große Mehrheit für Rückkehr zum Präsenzunterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail
FacebookWhatsAppTwitterTelegramFlipboardEmail