Regensburg – Die Stadt wächst und gedeiht. Überall sprießen Neubauten aus dem Boden. So auch am Unterislinger Weg. Dort baut die Hans Stockerl Wohnbau bis 2020 ein neues Wohnkarree mit 62 Wohneinheiten und zusätzlichen Gewerbeflächen. Unter dem Namen „U>Haus 4/6“ stehen die Wohnungen am Galgenberg zum Verkauf.

Von Matthias Dettenhofer

3.000 Quadratmeter in allerbester Lage. Die Hans Stockerl Wohnbau GmbH hat vor zwei Jahren das Grundstück von einem privaten Verkäufer erworben. Bagger haben vor Ort schon erste Baugruben ausgehoben, parallel müssen aber erst einmal die Ergebnisse archäologischer Untersuchungen abgewartet werden, ob der Boden für die Siedlungsgeschichte Regensburgs relevant ist und Spuren einer frühen Besiedlung preisgibt. Stockerl rechnet jedoch damit, dass die Untersuchungen bis zum Frühjahr kommenden Jahres abgeschlossen sind und mit dem Bau begonnen werden kann.
Dann entstehen in direkter Nähe zu Universität, Ostbayerisch-Technischer Hochschule und FOS/BOS 62 Wohnungen mit einer Fläche von 22 bis 80 Quadratmetern. Die Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen sollen alle über Terrasse, Balkon oder Loggien verfügen. Zudem werden Tiefgaragen- und Außenstellplätze und ein Lift gebaut. Der Preis soll pro Qudratmeter zwischen 5.500 und 5.900 Euro kosten.
Mehr Infos: www.stockerl.de.