Patrick Skrowny erhält Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten

Teilen Sie diesen Artikel

Regensburg – Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde Patrick Skrowny mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

„Diese Belobigung ist ein Ausdruck des Dankes und der Anerkennung für Ihre geleistete Arbeit und Ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement“, so Landrätin Tanja Schweiger, die Patrick Skrowny herzlich gratulierte und ihm das Ehrenzeichen überreichte. „Die Ehrung war für uns – auch wenn sie coronabedingt in einem sehr kleinen Rahmen stattfand – ein schönes Ereignis, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird“, so Sabine Hasenöhrl, Leiterin des BRK Rotkreuzheims Regensburg. Ohne bürgerschaftliches Engagement könne eine Gesellschaft nicht gelingen.

„Egal in welchem Verein, es ist das ehrenamtliche Engagement, das gesellschaftlichem Leben Wert verleiht“, sagte die Landrätin. Durch das vielseitige jahrelange Wirken sei Patrick Skrowny Vorbild für Generationen geworden, habe sein Umfeld mit Ideen und Einsatzbereitschaft geprägt. Als langjähriger Vorsitzender des Kreisjugendrings pflegte er stets einen engen vertrauensvollen Kontakt zum Landratsamt und der Kreispolitik.

Regensburg: Viele Eltern im Corona-Stress

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.