Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Regensburg & Landkreis

Regensburg: Bald Alkoholverbot am ZOB? OB-Kandidat Janele: „Die Menschen fühlen sich unwohl in der Albertstraße“

OB-Kandidat Christian Janele hat Passanten über ihre Meinung zum Alkoholverbot in der Albertstraße befragt. Ursula Krämer aus Waldetzenberg meint dazu: „Ich habe kürzlich darüber in der Zeitung gelesen und habe mir gedacht: Endlich spricht das einer an! Mir platzt schon lange der Kragen, wenn ich nach der Arbeit hierherkomme. Alles ist vermüllt und die Typen liegen auf den Bänken. Ich arbeite und finanziere das und kann mich nicht einmal sicher bewegen. Mir reicht‘s!“ Fotos: Frau Kaltenbach/Janele

Regensburg – Seien wir mal ehrlich: Das Areal rund um die Albertstraße ist alles andere als ein Ort der heilen Welt. Drogen, Alkohol und Kriminalität am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) erfordern immer öfter den Einsatz von Polizeikräften. Für nicht wenige Bürger ist der Aufenthalt in der Albertstraße ein notwendiges Übel. OB-Kandidat Christian Janele fordert seit Langem ein Alkoholverbot dort. Nächsten Donnerstag befasst sich der Stadtrat mit seinem Antrag.

Von Mario Hahn

Die Situation rund um die Albertstraße will Christian Janele unbedingt entschärfen. Der Oberbürgermeisterkandidat der Christlich-Sozialen Bürger (CSB) war erst am Donnerstag wieder am ZOB. Und war abermals entsetzt. „Die Gegend ist ein von Kriminalität besonders belasteter Ort.“

Angelika Dietl aus Regensburg: „Ich finde die Einführung eines Alkoholverbotes sehr gut und halte es für dringend nötig.“

Speziell Pendler und Schüler würden den Ort gerne meiden. „Sie können aber nicht, weil sie auf die Busse angewiesen sind“, sagt der CSB-Stadtrat, der Infos bei Polizei, Sanitätern und Sozialarbeitern eingeholt hat und nun „ein genaues Bild“ von der Lage habe. „Die Stadtführung ignoriert dieses Problem völlig. Hier besteht Handlungsbedarf. An diesem Brennpunkt muss möglichst schnell etwas verbessert werden.“
Der erste Schritt sei für Janele ein Alkoholverbot in der Albertstraße. Das gibt es bereits am Hauptbahnhof (aber wird von vielen nicht eingehalten). Um zu wissen, was die Bürger denken, sprach der OB-Kandidat mit Passanten am ZOB. „Die Resonanz war positiv. Viele sind für ein Alkoholverbot“, berichtet Janele.

Dalipova Nola aus Regensburg: „Es passiert hier so viel. Alleine ist mir unwohl. Nur mit meinem Mann fühle ich mich sicher. Ein Alkoholverbot ist auf jeden Fall besser.“

Dass damit das Problem mit dem Alkoholkonsum nicht gelöst wird, ist dem Stadtrat klar. „Wir müssen Lösungen finden. Viele dieser Menschen sind obdachlos und Sommer wie Winter der Witterung ausgesetzt.“ Sie bräuchten diese Sitzgelegenheiten und den Unterstand der Bushaltestelle.
Janele: „Wenn ich ein Alkoholverbot für diesen Bereich fordere, so müssen wir, damit es zu keiner Ortsverlagerung kommt, eine Alternative schaffen.“ Der Politiker will einen Raum, in dem man unter Aufsicht trinken könne. Damit sei ihnen und auch den Passanten geholfen.
Am Donnerstag ab 16 Uhr befasst sich der Stadtrat mit diesem Thema in einer öffentlichen Sitzung. Jeder der will, könne kommen.

Teile diesen Beitrag
  1. Felix Haidl

    Wenn man ein Alkoholverbot einführt, dann gehen die süchtigen Menschen wo anders hin und da die wie jeder andere Mensch auch ein Bedürfnis nach ihrem sozialen Umfeld haben, treffen sie sich wo anders. Folglich bringt ein VERBOT nichts.
    Was es bräuchte wäre ein Ort wo sie akzeptiert sind und sein dürfen und für die stärker süchtigen einen Konsumrort/-raum.
    Was is Ihnen denn lieber? Dass sich die Menschen vor denen Sie angst haben wieder unkontrolliert irgendwo anders treffen und dann dort jeder jammert, oder alternativ dass es einen kontrollierten Ort gibt, wo süchtige Menschen sich ihre Drogen reinpfeifen können (das machen sie mit oder ohne Konsumrort/-raum), ohne damit neben der alten Oma an der Albertstraße zu sitzen?

  2. Bernd Edtmaier

    Felix, aber wenn man es nicht einführt, bleiben die da!

Schreibe eine Antwort

Datenschutz
nachrichten regensburg, nachrichten landkreis regensburg, schlagzeile regensburg
X